Der neue Kurs des Konfirmandenunterrichts bei Pastorin Paap findet statt jeden Dienstag (mit Ausnahme der Schulferien) von 16-17 Uhr in den Räumen der Paul-Gerhardt-Kirche am Alten Buckhörner Moor 16.

Er beginnt am 23. August 2022.

Der Konfirmationsgottesdienst ist geplant für

Samstag, den 27. April 2024 um 11 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche.

Was bietet der Unterricht?

Raum für Fragen nach Sinn und Unsinn des Lebens, nach Werten, Orientierung und Halt. Fragen wie: "Bin ich ok so, wie ich bin?" Was will ich eigentlich?

Kennenlernen von biblischen Inhalten und christlichen Traditionen,

Gemeinschaft mit Gleichaltrigen,

einen Rahmen, der nicht auf Leistung angelegt ist,

einen eigenen Ort neben Schule und Elternhaus,

Auseinandersetzung mit Erwachsenen und dem Erwachsen-Werden,

Spaß, Spiel und Diskussion.

Alle jungen Leute sind eingeladen, am Unterricht teilzunehmen, auch die, die nicht getauft sind, deren Eltern nicht der Kirche angehören, die gar nicht im Pfarrgebiet der Emmaus-Gemeinde wohnen.

Es wird ein Beitrag für Unterrichtsmaterialien erbeten in Höhe von 50 €. Wenn das Geld zuhause dafür nicht reicht, übernimmt die Gemeinde den Beitrag, ohne dass irgendjemand davon erfährt.

Meldet euch gern, wenn ihr Interesse habt: 040 - 521 84 12, auch WhatsApp unter dieser Nummer, oder eMail an dr.carolin.paap@googlemail.com. Oder füllt das angefügte Formular aus. Wir brauchen dann eure Geburtsurkunde, und, wenn ihr schon getauft seid, auch die Taufurkunde. Wir kopieren uns beides und geben euch die Originale zurück.

Herzliche Grüße! Eure Pastorin C. Paap