×

Warnung

  • This event has already taken place.
Donnerstag, 9. Mai 2019, 15:00 - 17:00 Uhr

Im 19. Jahrhundert brechen viele Hamburger Maler auf in die Welt, kehren mit neuen Einflüssen und reichen Erfahrungen zurück und legen so früh die entscheidenden Grundlagen für den deutschen Realismus. Entdecken Sie dieses spannungsreiche Jahrhundert mit seiner Entwicklung vom Klassizismus über die Romantik, den Realismus und Naturalismus bis zum Impressionismus aus der Sicht der Hamburger Schule.

Haben Sie Interesse, sich die Ausstellung mit anderen zusammen anzusehen? Ich habe eine Führung gebucht; sie findet statt am Donnerstag, den 9. Mai 2019 um 15 Uhr.

Hamburger Schule

Besuch der Ausstellung in der Kunsthalle

Donnerstag, 9. Mai

Treffpunkt: 14.01 U-Bahn Garstedt, letzter Waggon

Führung:   15 Uhr, 1,5 Stunden

Kosten: 6,50 Euro U-Bahn

Eintritt 12 Euro   

Bitte melden Sie sich bei mir, damit ich planen kann

(Tel.: 521 84 12, dr.carollin.paap@googlemail.com.  

Pastorin Dr. C. Paap

Foto: Karl-Heinz Liebisch/pixelio.de