Sonntag, 19. März 2023, 11:15 Uhr

Wer kennt es nicht, dieses Lächeln, das uns ins Gesicht gezaubert wird, wenn das erste zarte Grün und die Blüten und Blumen vom Frühling wachgeküsst werden. Diese Vielfalt bis in den Herbst hinein berührt und erfreut unsere Sinne.

Unter dem Thema „Blumen – Zauber“ präsentiert die Norderstedter Malerin Margitta Jette Kapinos vom 19. März bis zum 28. Mai 2022 eine Bilderausstellung in der Paul-Gerhard-Kirche  Norderstedt.

Den Betrachter erwarten Blumenaquarelle, die in ihrer Leichtigkeit und Farbenfreude den Frühling und den nahen Sommer erahnen lassen.

Florale Motive sind ein Schwerpunkt ihrer langjährigen Tätigkeit als Malerin.

Ihr Handwerk hat Jette Kapinos unter anderem bei unterschiedlichen anerkannten Dozenten und Künstlern erlernt, wobei die Technik des Aquarells für sie unangefochtene Priorität hat. In vielen erfolgreichen Einzelausstellungen haben ihre Bilder Beachtung und Liebhaber gefunden.

„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“, so lautet ein Zitat von Pablo Picasso. Das möchte Jette Kapinos auch mit ihren Arbeiten erreichen, nämlich den Betrachter positiv zu stimmen, einen Gegenpol setzen zu dem Negativen, das uns täglich erreicht und ein Bewusstsein wecken für die hellen, freundlichen Momente, die es „Gott sei Dank“ auch noch gibt.

Die Vernissage findet am Sonntag, den 19. März, um 11.11 Uhr nach dem Gottesdienst in der Norderstedter Paul-Gerhard-Kirche, Altes Buckhörner Moor 16 – 18.  statt.  Alle Kunstinteressierten und –liebhaber sind herzlich eingeladen. Die einführenden Worte spricht: Frau Ute Koß, Rektorin a.D.

Dauer der Ausstellung ist vom 19. März bis zum 28. Mai.

Sie ist geöffnet sonntags nach den Gottesdiensten und während der Öffnungszeiten des Kirchenbüros. Informationen unter https://www.emmaus-norderstedt...    

Blumenzauber

Vernissage: Sonntag, 19.3. 2023

11.15 Uhr Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum

Bild: Jette Kapinos

"Blumenzauber" - Ausstellungseröffnung Jette Kapinos
Ort Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum